Bio auch im Babybett

Sich mit ökologischen Textilien zu umgeben, fördert die Gesundheit ebenso, wie es die Umwelt schützt. Und dies kann bereits im Babyalter beginnen: mit Bio-Schlafsäcken. Ohnehin setzen immer mehr Eltern bei ihren Babys auf Schlafsäcke statt auf unförmige Bettdecken – und auch die Vorteile bezüglich Ökologie und Gesundheit sind erheblich. In diesem Zusammenhang bieten die Bio-Schlafsäcke von Hans Natur Ihrem Nachwuchs alle Voraussetzungen für eine gute Nachtruhe, umgeben von reinen Naturfasern.

Die neuen Bio-Schlafsäcke von Hans Natur

Die Schlafsäcke sind in mehreren Ausführungen erhältlich: Es gibt sie in Größen zu 70, 90 und 110 cm – passend für jedes Alter Ihres Babys. Neben der sanften Farbgebung in rosa oder blau bestechen die Schlafsäcke durch ihr behagliches Sternendesign, das Groß und Klein auf die Nacht einstimmt. Die langen Ärmel sorgen für einen jederzeit optimalen Sitz des Schlafsacks.

Der Oberstoff besteht zu 100 % aus Bio-Baumwolle in einer weichen, hautsympathischen Linon-Qualität und das Futter aus reiner Schurwolle, das als kuscheliges Fleece in den Schlafsack eingearbeitet ist. Am Halsausschnitt schützt ein Kinnschutz die empfindliche Haut des Babys beim Schließen des Reißverschlusses. Dieser ist so lang wie der Bio-Schlafsack selbst und ermöglicht ein ganz einfaches An- und Ausziehen.

Die Vorteile von Bio-Schlafsäcken

An erster Stelle steht die positive Eigenschaft, dass der Schlafsack durch das Fehlen jeglicher Kunstfasern und chemischen Zusätze nur Natur an die Haut Ihres Babys lässt. Nichts ist so sensibel wie die zarte Haut eines Babys – und aus diesem Grund sind biologische Textilien immer die beste Wahl. Ein Schlafsack umhüllt das Baby viele Stunden am Tag und kann somit auch durch die Nachtbekleidung hindurch eine eventuelle negative Wirkung ausüben.

Nicht so bei den Bio-Schlafsäcken von Hans Natur. Da sie aus reiner Bio-Baumwolle und Wolle bestehen, kommt Ihr Kind auch nicht mit irgendwelchen anderen Stoffen in Berührung. Auf diese Weise gelangen keine hautreizenden oder allergieauslösenden Substanzen an die empfindliche Babyhaut und das Immunsystem wird nicht gestört. Auch wird die Herstellung dieser gesunden Produkte durch den Kauf gefördert – und eine biologische, nachhaltige Wirtschaftsweise.

Ein weiterer Pluspunkt der Bio-Schlafsäcke ist ihre Atmungsaktivität, verbunden mit einer optimalen Verteilung der Körperwärme. Nichts staut sich und Ihr Baby hat es dennoch immer wohlig-warm. Zusätzlich wird die beim Schlafen entstehende Feuchtigkeit durch die natürlichen Fasern aufgesaugt und abgeleitet.
Mit einem Bio-Schlafsack von Hans Natur steht also einer gesunden Nachtruhe Ihres Babys nichts mehr im Wege: Die Nacht kann kommen.