Energiesparmessgeräte – Clever Energie sparen

27. April 2011
Energiesparmessgeräte einsetzen

Um den ständig steigenden Energiekosten entgegenzuwirken, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Gar keinen Strom zu verbrauchen ist zwar die effektivste Methode, in der Praxis jedoch nicht wirklich umsetzbar. Praktikabel dagegen ist es, den Stromverbrauch der einzelnen Elektrogeräte in Ihrem Haushalt herauszufinden und diese gegebenenfalls zu ersetzen. Den Energieschleudern in Ihrem Alltag kommen Sie ganz leicht mit […]

Nachhaltig hergestellte Outdoor Funktionskleidung

27. April 2011

Da sich immer mehr Menschen für die Erhaltung unserer Umwelt und für gute Lebensbedingungen einsetzen, ist es nur folgerichtig, dass sich auch Hersteller von Outdoor Funktionskleidung diesem wichtigen Thema annehmen. Kunden achten verstärkt auf umweltfreundliche und schadstofffreie Bekleidung und werden bei der Suche nach dem richtigen Label auch fündig. Die Outdoorbranche hat großes Interesse an einer intakten […]

Nachhaltig leben – Solarrecycling im Kreislauf

27. April 2011

Durchschnittlich beträgt die Lebensdauer einer Solaranlage ca. 25 – 30 Jahre. Nach dieser Zeitspanne hat in der Regel die Leistungsfähigkeit der Module so weit abgenommen, dass sie ausgetauscht werden müssen. Nur was geschieht mit den ausgedienten Solarmodulen? Ursprünglich konnte man sie nicht dem Elektroschrott zuordnen, sodass keine Entsorgungskategorie zu ihnen passte. Nun änderte die EU […]

Nachhaltiges Bauen: Wohnhaus mit Eisheizung im Wartburgkreis

27. April 2010

Eis als Energielieferant für die Heizung, klingt komisch? Das dies funktionert, zeigt das Mehrgenerationenhaus von Bauherr Jürgen Dawo, Gründer des bundesweit führenden Massivhausanbieters Town & Country Haus. Bei dem neuen Haus handelt es sich um ein sogenanntes Plus-Energiehaus, das danke seiner „Eisheizung“ die Bewohner unabhängig von den Energieträgern Gas und Öl macht. Das Plus-Energiehaus bietet […]

Mehr Wildkatzen in Deutschland

27. Februar 2009

Die Zahl der seltenen Wildkatzen steigt in Deutschland immer weiter. Das zeigen die ersten Ergebnisse einer Studie des Bundes für Umwelt und Naturschutz. Erstmals wurden dabei auch Vorkommen im Kottenforst bei Bonn und im Odenwald nachgewiesen. Und nicht nur die Verbreitung der Wildkatzen wurde dabei untersucht, sondern auch die genetischen Unterschiede zwischen den einzelnen Populationen. […]

Zerschnittene Lebensräume müssen wieder verbunden werden

27. April 2007

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Katherina Reiche, hat auf die große Bedeutung von „Grünbrücken“ für den Erhalt der biologischen Vielfalt sowie die Verkehrssicherheit hingewiesen. Bei der Eröffnung einer internationalen Expertenkonferenz in Potsdam sprach sich Reiche dafür aus, verstärkt auf europäischer Ebene nach Lösungen zu suchen, um zerschnittene Lebensräume wieder zu verbinden. Katherina Reiche: „In Deutschland […]